Network-based Intrusion Detection (NIDS)

Kompromisslose, visuelle Klarheit von laufenden Cyber-Attacken in Echtzeit

Infizierte Hosts innerhalb von Netzwerken sind keine Seltenheit. Am Netzwerkperimeter bereitgestellte, präventionszentrierte Sicherheitslösungen bieten eine nur unvollständige Lösung, um einen Angriff aufzuhalten. Haben sich Angreifer erst einmal Zugriff zum Netzwerk verschafft, können sie ihre Ausbreitung dort ganz ungehindert ausserhalb des Überwachungsbereichs der Perimeterlösung durchführen.

Der Schaden am Ruf und Namen eines Unternehmens oder der Verlust des geistigen Eigentums oder der Geschäftsgeheimnisse einer Organisation kann verheerende Auswirkungen haben.

Die Zeit ist reif für ein intelligentes Sicherheitssystem, das mitdenkt

Mit Cognito von Vectra bietet Ihnen LC Systems eine Plattform für Bedrohungserkennung und Response. Sie automatisiert die Jagd auf Cyber-Angreifer und zeigt, wo sie sich verstecken und was sie tun.

Die Bedrohungen mit dem höchsten Risikopotenzial werden unverzüglich priorisiert, sodass Security-Teams schneller reagieren können, um laufende Angriffe zu stoppen und Datenverluste abzuwenden – von Workloads in der Cloud und in Rechenzentren bis hin zu Geräten von Endanwendern und zu IoT-Devices.

Durch Automatisierung der manuellen, zeitaufwändigen Analyse von Security-Events verdichtet Cognito die Arbeit von Tagen oder sogar Wochen auf Minuten und bewirkt eine bis zu 29fache Reduktion des Arbeitsaufwands für die Untersuchung von Bedrohungen.

  • Identifikation von Angreiferverhalten
  • Automatisierte Analyse
  • Aufdecken von Angriffsstrategien
  • Verhaltensanalyse
  • Response steuern
  • Skalierbare, verteilte Architektur
  • Sofort einsatzbereit
  • Machine Learning